Empfehlenswerte Reiseführer, Stadtführer und Bücher über Paris

Nachfolgend findest du eine Auflistung von empfehlenswerten Paris Reiseführer und Büchern:
Buch Beschreibung
Aktuelle Ausgabe des bekannten Marco Polo Reiseführers. Handliches, kompaktes Format, moderne Gestaltung und aktueller Inhalt. Wer mit der "Mutter aller Kompaktguides" unterwegs ist, verpasst keine der wichtigen Sehenswürdigkeiten. Kein Wunder, sorgen doch integrierte Stadtpläne sowie prägnante und sauber recherchierte Beschreibungen für einen schnellen Überblick. Die von den erfahrenen Autoren sorgfältig ausgesuchten Insider-Tipps setzen dem Ganzen die Krone auf und unterstreichen ein ums andere Mal den Anspruch, dem Leser möglichst viele reisepraktische Infos an die Hand geben zu wollen. Dieser Reiseführer bietet einen guten Überblick, den man in einer Stadt wie Paris auch erst einmal braucht. Und das Buch gibt es zu einem unglaublich günstigen Preis. Wer allerdings ausführlichere Infos benötigt, sollte sich einen ausführlicheren Reiseführer beschaffen.
Der Reiseführer Lonely Planet Paris bietet sehr umfangreiche Informationen zu allen Bereichen, um eine Stadt entdecken zu können. Aufgeteilt ist das Buch nach den Stadtvierteln. Selbstverständlich werden die jeweiligen Top-Sehenswürdigkeiten, wie z.B. der Eiffelturm, Notre Dame, oder der Invalidendom, darin vorgestellt. Dies erleichtert dem Leser die Wahl, in welcher Reihenfolge man die Sehenswürdigkeiten am besten besucht. Es gibt Unmengen von Empfehlungen für Restaurants, damit man die französische Küche geniessen kann. Im weiteren sind im Reiseführer sehr gute Karten enthalten (es gibt sogar einen separaten Stadtplan zum Herausnehmen). Dieser Reiseführer ist definitiv umfangreicher und grösser als die meisten anderen und bietet entsprechend viele Informationen.
Hier handelt es sich um einen kompakten, modernen Reiseführer für Paris, mit dem gerade jüngere und jung gebliebene Reisende eine sehr gute Wahl treffen. Das Buch wirkt frisch und modern gestaltet. Neben zahlreichen Infos über Land und Leute werden auch gute reisepraktische Tipps gegeben. Den grössten Sehenswürdigkeiten ist im Guide viel Platz eingeräumt. Über Kultur und Gesellschaft erfahren Urlauber oft mehr als in vergleichbaren Reihen. Karten und Pläne sind in Ordnung. Die einzigartige Spiralbindung bietet den Vorteil, dass die gewünschte Seite aufgeschlagen bleibt. Die Leser finden in diesem Reiseführer zahlreiche Bilder und wirklich sehr gute Routen-Tipps. Wir finden, hier wird dem Käufer ein sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis geboten.
Die Reiseführer von Michelin sind in Frankreich sehr bekannt. Unter den Städteführern von Michelin ist dieser für Paris wohl der beste. Darin werden dem Leser knappe und präzise Informationen gegeben. Wer nur wenig Zeit bei seinem Paris besucht hat, der hält sich an die empfohlenen Top-Sehenswürdigkeiten und fährt gut damit. Interessant ist das Buch aber vor allem für Besucher, welche mehr Zeit mitbringen. Es werden nämlich 60 Spaziergänge vorgestellt, wo der Besucher die Stadt der Liebe umfangreich erkunden kann. Es versteht sich von selbst, dass dabei auch weniger bekannte Pfade vorgestellt werden. Für Touristen mit viel Zeit kann dieser Reiseführer unbedingt empfohlen werden.
nach Oben