Lateran - San Giovanni in Laterano

Der offizielle Sitz der Päpste seit der Zeit Konstantins I. befindet sich in einem Bereich in Rom, welcher Lateran genannt wird. Zum Lateran gehört unter anderem die antike Basilika San Giovanni in Laterano (manchmal wird sie auch Lateranbasilika genannt), welche wahrscheinlich die älteste Kirche der Christenheit ist, und nach dem Petersdom die wichtigste Basilika überhaupt.
Lateran
© Photographer: Maxphotography | Agency: Dreamstime.com
Die Basilika San Giovanni in Laterano ist von besonderer kultureller Bedeutung in Rom. Wenn man ihre volle italienische Bezeichnung übersetzt, bedeutet dies: "Erzbasilika des Allerheiligsten Erlösers, des Heiligen Innenansicht Lateran Basilica San Giovanni in Laterano
Johannes des Täufers und des Heiligen Johannes des Evangelisten am Lateran". Neben der San Giovanni in Laterano gibt es in diesem Bereich noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel den Kreuzgang oder den Lateranpalast. Die Kathedrale des Bischofs von Rom war lange Zeit für Besucher gesperrt. Die Geschichte der San Giovanni in Laterano reicht weit zurück - bis in die Zeit, als Konstantin im vierten Jahrhundert an der Macht war. Allerdings sah die Basilika damals anders aus. Bis heute hin wurde die San Giovanni in Laterano mehrmals umgebaut und restauriert. Was aber noch aus dem Mittelalter stammt, ist die Fassade, die mit monumentalen Statuen aufwartet. Wer sich für die Geschichte und Kultur Roms interessiert, dürfte mit einer grossen Faszination die Türen des Hauptportals, welche noch von der antiken Furie aus dem Forum Romanum stammen, betrachten.
Besonders sehenswert in der San Giovanni in Laterano sind die Mosaiken von Jacopo Torriti und Jacopa da Camerino, welche aus den Jahren 1288 bis 1292 stammen, der Chor, sowie die Figuren des Heiligen Franz von Assisi und des Antonius von Padua. Bei einem Besuch der San Giovanni in Laterano sollte man am besten einen Rundgang machen, um auch die vielen Papstgräber sehen zu können. Unter anderem wurde die San Giovanni in Laterano letzte Ruhestätte für Alexander III., Klemens XII: und Silvester II.
Weitere Informationen zum Lateran findest du bei Wikipedia.